Sie befinden sich hier: Startseite > Bürgerservice > Aktuelles > News

Abschlusspräsentation Hauptplatz NEU vor dem Gemeinderat

am Foto v.l.n.r: Mag. Renate Mihle (Leader Weinviertel Manhartsberg), Vizebürgermeister Martin Schirmböck, GR Mag. Shurga Schrammel, Bürgermeister Josef Reinwein, DI Franz Paikl, Ing. Peter Paikl, GfGR Stefan Hinterberger

Nach mehr als zwei Jahren intensiver Arbeit erreicht unser Projekt „Hauptplatz Neu“ in der Planung den Abschluss: Die Präsentation der Hauptplatzplanung in Göllersdorf durch das Planungsbüro Ing. Paikl für den Gemeinderat am 03. Juni 2024.

Unser Planungsprozess startete mit einem Wettbewerb und der aktiven Einbindung der Bürger:innen. Eine speziell gegründete Arbeitsgruppe, die „Hauptplatzgruppe“, arbeitete im Auftrag des Gemeinderates intensiv an diesem Projekt. Dank des Engagements von GR Mag. Shurga Schrammel und Vizebürgermeister Martin Schirmböck erhielten wir für die Planung eine 70 % Förderung von Leader Weinviertel Manhartsberg, sowie zusätzliche Unterstützung von der KLAR Region für die ökologische Beratung durch „Natur im Garten“.

Die Anrainer:innen haben ebenfalls eine wichtige Stimme bei der Planung und viele ihrer Ideen wurden integriert. Dabei stellte sich heraus, dass es verkehrstechnisch sinnvoll wäre, die Einbahn am Hauptplatz umzudrehen und nur einen kleinen Bereich vor dem neu geplanten Gemeindeamt als Begegnungszone auszuweisen. Der Platz soll im Rahmen des Regenmanagements so gestaltet werden, dass möglichst viel Wasser vor Ort bleibt – die Landesstraße und die Kreuzung bei der Pfarrkirche werden laut Planung komplett neugestaltet.

Langfristig soll der neue Hauptplatz in Göllersdorf ein Ort sein, wo unsere Bürger:innen sich wohlfühlen, dass die historischen und aktuellen auf einem Platz vereint bleiben und dass der Hauptplatz weiterhin ein Platz der Wirtschaft und des Handels bleibt. Die Umsetzung hängt grundsätzlich an der Entscheidung des Gemeinderats und auch von den möglichen Förderungen ab.

Wir danken GR Mag. Shurga Schrammel und Vizebürgermeister Martin Schirmböck für ihren Einsatz und gratulieren zum erfolgreichen Abschluss der Planung.

06.06.2024